Biogasanlagen

zuverlässige Anlagentechnik

Eine sichere und zuverlässige Anlagentechnik ist ein wesentlicher Faktor für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Biogasanlage. Als herstellerunabhängiger Dienstleister beraten wir Sie gerne, welche Komponenten die Wirtschaftlich­keit und Effizienz Ihrer Biogasanlage erhöhen und am besten in das Gesamtgefüge passen. Wie auch bei unseren BHKW-Produkten greifen wir hier ausschließlich auf erstklassige Produkte unserer Partner zurück, welche den Ansprüchen unserer Kunden in jeder Hinsicht gerecht werden.

Anlagentechnik

Im Bereich der Anlagentechnik haben Sie die Möglichkeit durch unsere Produkte die Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage zu steigern, um so noch mehr rauszuholen.

Die Optimierung Ihrer Rührwerkstechnologie verspricht Ihnen viele Vorteile. Neben der Steigerung der Effizienz und damit einhergehend einer Kosteneinsparung, können Sie sich jetzt Förderungen von bis zu 40% auf Ihr Investitionsvorhaben sichern. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Aktionsseite Förderungen bis zu 40% sowie in unserem Blog-Beitrag #1.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Durch optimal laufende Pumpen können Sie sich viel Strom und Ärger sparen. Denn bei einer schnell verschlissenen Pumpentechnik läuft die Pumpe sehr lange, um die gleiche Masse an Substrat zu verar­­beiten im Vergleich zu einer intakten Pumpe.

Wir bei der Service­­Union verwenden deshalb extra für Biogasanlagen ausgelegte Pumpen, die auf den Transport dickflüssiger Substrate spezialisiert sind. Durch zusätzlich verbaute Drucksensoren, welche als Trockenlaufschutz dienen, kann ein erhöhter Verschleiß vermieden werden. In unserem Sortiment haben wir eine Vielzahl an verschiedenen Schnecken- sowie Kreiselpumpen, welche durch einen geringen Wartungsaufwand und lange Standzeiten überzeugen. Dabei stellen wir uns direkt auf Ihre Bedürfnisse vor Ort ein, um Ihnen die für Sie optimale Lösung anbieten zu können.

Die ideale Speicherung des Biogases hängt eng mit einer hoch­wertigen Abdeckung der Behälter zusammen. Beim Tausch der Behälterabdeckung stellen wir uns immer individuell auf Ihre Bedürfnisse ein, um Ihnen eine für Sie passende, effiziente Lösung anbieten zu können.

Neben einem einschaligen System bieten wir Ihnen auch eine zweischalige Tragluftabdeckung zur Auswahl an, welche immer häufiger von den Behörden gefordert wird. Hierbei können wir Ihnen sowohl eine geschraubte als auch eine geklemmte Lösung anbieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei der Herstellung von Biogas sind Wellen, die beispielsweise bei Paddelrührwerken verwendet werden, hohen Kräfte ausgesetzt. Aufgrund dessen kann es hier nach einiger Zeit zum Verschleiß kommen. Um nicht das gesamte Rührwerk tauschen zu müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Welle direkt vor Ort in Stand setzen zu lassen. Wenn auch Sie mit verschlissenen Wellen zu kämpfen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns direkt.

Biosgasbehälter, die jahrelang teils aggressiven Gasen ausgesetzt sind, benötigen nach einer gewissen Dauer eine Gesamtsanierung. Gemeinsam mit unserem Partner „FormProtect“ wurde hierzu ein ausgetüfteltes System entwickelt, welches mit vielen Vorteilen punkten kann.

Gas­aufbereitung

Um das Roh-Gas, welches aus der Biogasanlage gewonnen wird, für das BHKW aufzubereiten, sind verschiedene Schritte notwendig. Neben der Kühlung und Verdichtung gehört auch die Reinigung des Gases durch Aktivkohle mit zur Aufbereitung dazu. Hierbei können wir Ihnen die auf Ihre Anlage zugeschnitt­ene Gasreinigung zur Verfügung stellen.

In Bezug auf die Aktivkohle, welche zur Entschwefelung dient, bieten wir Ihnen Varianten an, die mit einer besonders hohen Beladung glänzen.

Separation

Mit der Separation von Substratmengen können sich Biogasanlagenbetreiber viele Vorteile sichern. Neben einem geringeren Energieverbrauch können auch Transportkosten sowie Lagerkapazitäten eingespart werden. Darüber hinaus ergibt sich ein hochwertiger Dünger, welcher wiederum auf landwirtschaft­lichen Flächen ausgebracht werden kann. Hierzu können wir Ihnen sowohl ein stationäres als auch ein mobiles Gerät zur Verfügung stellen.

Sie haben Interesse? Dann beraten wir Sie gerne bei der Anschaffung eines Separators, welcher aktuell mit Förderungen von bis zu 40 Prozent bezuschusst wird. Fragen Sie deshalb direkt bei uns nach, um sich die Zuschüsse noch heute zu sichern.

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

Technischer Support

Kostenloser** telefonischer Support wann Sie ihn brauchen!

Montag  bis Freitag:
07:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen:
10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

** Gebühren richten sich nach Ihren Tarif für Festnetzgespräche innerhalb Deutschlands

Anfrage senden

* Pflichtfeld